Abläufe

Der Erstkontakt

  • am besten immer persönlich im Studio !!!

Du kannst uns Motive & Ideenmaterial aber auch vorher schon zusenden und beschreiben was Du möchtest,

dann sehen wir vorab, worum es bei Dir geht und können Dir ggf. schon etwas zu Machbarkeit bzw. Umsetzung sagen

 

!!! Tattoos die gecovert, erweitert und oder aufgehübscht werden sollen, müssen grundsätzlich vor Ort angesehen werden,

um die Hautbeschaffenheit und somit die Umsetzbarkeit beurteilen zu können. 

      

Die Vorlagenbesprechung

  • Termine für die Vorlagenbesprechung sind grundsätzlich unverbindlich und kostenlos !

 

      !!! Wichtig !!!
       Bring bitte Deine Motive und Dein Ideenmaterial auf Papier gedruckt mit.

       Digitale Medien sind für eine Detailbesprechung eher ungeeignet.

       Auch Deinen Personalausweis solltest Du dabei haben.

  • Wenn alle Details besprochen wurden und wir uns auf einen Preis geeinigt haben, vereinbaren wir ggf. einen Sitzungstermin.

  • Motive, Preise & Termine werden bei uns zu Deiner Sicherheit immer schriftlich fixiert.

  • Zwecks  Auslagen- & Terminsicherung nehmen wir, je nach Auftragswert, eine Anzahlung                                                               in Höhe von 50% des vereinbarten Preises...mindestens jedoch 50€ (selbstverständlich gegen Quittung).

  • Gutscheine werden bei Zahlungen verrechnet, können jedoch nicht als Anzahlung hinterlegt werden.

  • Der vereinbarte Betrag wird nach der 1.Sitzung (auch bei ggf. mehreren Sitzungen) vollständig in Bar bezahlt. 

     

weitere Abläufe

  • der Sitzungstermin:     ... Dein Tattoo wird gestochen (ggf. in mehreren Sitzungen)

  • der Kontrolltermin:     ... etwa 4-8 Wochen nach Fertigstellung

  • das Nachstechen:        ... müssen wir nur, falls etwas nachgearbeitet werden muss

 

(Nachstechen und Korrigieren ist binnen 6 Monaten bei guter Pflege, selbstverständlich kostenlos)

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now